• Registrieren
  • Anmelden
  • Wasserabweisend ohne Plastik? Ein Hoch auf Loden!

    Die guten, alten Zeiten? Die feiern wir nicht mit den Designs unserer trueStory Pieces. Die guten, alten Zeiten feiern wir mit den traditionsreichen Stoffen, die wir verwenden. Urban in unsere Ästhetik übersetzt, bedienen wir uns mit Loden für unseren Mantel Anevay und unsere Hipbag Amada an einem der ältesten Outdoortextil überhaupt.
     
    Bereits im Mittelalter stellten Menschen aus Wolle Stoffbahnen her, die sie dann weiter zu Decken oder Kleidung verarbeiteten. Loden leitet sich vom mittelhochdeutschen lode ab ­– was soviel bedeutet wie Mantel. Loden ist besonders widerstandsfähig und strapazierfähig. Und durch die dichte, feste Webart der Wolle sogar wasserabweisend.

    Die Magie des Ortes: Loden aus seiner Ursprungsregion

    Die Stoffe für unsere beiden Loden-Lieblinge beziehen wir vom Familienbetrieb Pischl&Pischl aus Österreich, der bereits seit 1864 traditionelle Loden-Flächengewebe herstellt. Die Produktionsstätte liegt in Telfs in Tirol – der Region, aus der, historisch betrachtet, die Lodenstoffe stammen.
     
    Wir gehen also im wahrsten Sinne des Wortes „back to the roots“ und nutzen diesen authentischen, zeitlosen, altbewährten und wetterbeständigen Stoff für unsere urbanen Designs. Pischl&Pischl verwendet für unsere Stoffe recycelte Wolle (post consumer), für hochwertige Kammgarne die auch nach der Wiederaufbereitung kreislauffähig bleiben.

    Und Schnitt! So werden aus Loden die trueStory Stücke

    Aus Österreich reist unser Loden zu zwei weiteren Destinationen in Deutschland und Osteuropa. Der Familienbetrieb Elite Moden aus Wegscheid bei Passau arbeitet schon viele Jahre mit Pischl&Pischl zusammen und kennt sich mit ihren Stoffen bestens aus. Unter fairen und kontrollierten Bedingungen schneidern sie mit einem weiteren Partnerbetrieb in Osteuropa den Loden in unsere trueStory Formen. In Kombination mit unserem Signature Print entsteht hier unser Mantel Anevay.

    Die handlichen und vielseitigen Hipbags schneidert das kleine, selbstständig geführte Schneideratelier Nhi Nhi in Berlin. Inhaberin Duong Thi Tho bringt ihr ganzes Näh-Know-how ein und fertigt so Loden zum Umhängen direkt in ihrem Kiez.

    Du findest, dass ab sofort Loden deine geniale Garderobe bereichern sollte? Dann sag hallo zu unserem Mantel Anevay oder der vielseitigen Hipbag Amada

    trueStory Instagram

    trueStory Newsletter

    Melde dich an und bekomme einen 10 € Gutschein.
    E-Mail Adresse